Virtuelle Planung: Digitale Infrastrukturplanung

Beim Glasfaserausbau setzt die Telekom auf digitale Tools zur Planung der neuen Trassen und Netzverteiler. Das Fraunhofer IGD hat eine Software entwickelt, die den Planungsprozess weiter automatisiert und es den Telekom-Mitarbeitern u.a. ermöglicht, Anträge bei den Kommunen ohne aufwändige Ortsbegehungen einzureichen.

Weiterlesen

Interview mit Jörg Jungedeitering zur BIM Implementierung

Jörg Jungedeitering beschäftigt sich seit 2012 mit den Themen der BIM Methode. Durch seine umfangreiche Expertise in den Bereichen BIM Implementierung und Management mit den Schwerpunkten der Prozessoptimierung und Standardisierung, bildet er die Grundlage für die Kompetenzfelder der DiConneX GmbH.

Weiterlesen

Zusammenarbeit in BIM-Projekten mit der openBIM-Plattform Allplan Bimplus

ALLPLAN, Anbieter von offenen Lösungen für Building Information Modeling (BIM), präsentiert die neueste Version von Allplan Bimplus mit zahlreichen Verbesserungen und neuen Funktionen. Bimplus ist nach Unternehmensangaben maßgeschneidert für Architekten, Ingenieure, Verarbeiter, Projektmanager, Bauherren und ganze Projektteams

Weiterlesen

Bausoftware ermöglicht dezentrale Baudokumentation

Bausoftware ermöglicht dezentrale Baudokumentation trotz Baustellenstopp – Digitale Baudokumentation schafft Rechtssicherheit für Behinderungsanzeigen – Online-Umfrage: 26% befragter Bauunternehmen arbeiten im Home Office.

Weiterlesen

Digitale Lösungen für Bauunternehmen und Architekten

Unter dem virtuellen Dach „Heidelberger Beton 24“ bündelt die Heidelberger Beton GmbH ab sofort alle digitalen Services für die Zielgruppen Bauunternehmen und Architekten. Die neuen Lösungen reduzieren den Verwaltungsaufwand und gestalten Geschäftsprozesse effizienter und transparenter.

Weiterlesen